Wir wünschen allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen geschmeidigen Jahreswechsel!!!

Inline-Bild 1
Wir wünschen Euch allen in Frohes Fest und einen optimalen spiralförmigen Übergang in das neue Jahr 2023.
Wir vom Dojo

Fest der Kulturen – Krusensternschule Rostock – 14.12.2022

Am 14.12. konnten wir uns an einem tollen Projekt der Krusensternschule beteiligen. Schon des Öfteren war unser Dojo bei Schulfesten dabei, dieses Mal aber ging es um ein konkretes Thema. 

Ziel an diesem Tag ist das Kennenlernen verschiedener Kulturen und Werte durch Demokratieprojekte, Sport, Theater, Kunst und Musik.

Wir möchten das Miteinander stärken und ein Verständnis für das Neue, Ungewohnte und Fremde entwickeln.“ heißt es auf der Webseite der Schule (Quelle: https://www.krusensternschule.de/fest-der-kulturen/, 15.12.2022)

Unser Verein ist multikulturell und sowieso irgendwie japanisch. So fühlen wir uns in dem Thema wohl, sowohl die Offenheit oder Selbstverständlichkeit des Sportes gegenüber anderen Kulturen, als auch uns selbst als „andere Kultur“ anzubieten.
Ein Team von 3 Kriegern zog also aus, um selbstlos das Fest mit seiner Idee zu bereichern. Ein bisschen japanische Etikette und Vorleben der Offenheit, gepaart mit dem Reinschnuppern in die Kampfkunst selbst, waren das Rezept.
Danke Anna, Liane und Heinrich für den tollen Einsatz in Orga und die Teilnahme!
Vielen Dank auch an die Schule für die Gelegenheit uns vorzustellen!
Der Traditionelle Aikido-Schule Rostock e.V.

Kein Kindertraining am Mittwoch 30.11.2022

Liebe Aikidokas, liebe Eltern,

leider muss am Mittwoch das Kindertraining wegen Krankheit ausfallen. Bis kommenden Samstag sollte aber personell alles abgesichert sein, somit freut Euch auf einen interessanten Lehrgang und eine gemütliche Weihnachtsfeier!

Viele Grüße

Tanja Dübel

 

Die „Klassenfahrt“ zum Kampfkunstmeister Toshiro Suga Shihan

signal-2022-10-23-14-29-49-796.jpg

Mit 12 Rostockern (auf dem Bild fehlen 3) rückten wir am Wochenende, um den 22. Oktober im Schweriner Dojo von Pierre Congard ein.

Toshiro Suga Shihan war bereits dort. Von ihm zu lernen, aber auch Freunde aus anderen Dojos zu treffen, war das Ziel der Reise.

Und wieder enttäuschte uns Toshiro Suga nicht. Gerne präsentiert er neue Erkenntnisse seines Trainings sowie seiner Nachforschungen. Er ist immer auf der Suche, was seine Lehrgänge so spannend macht. So präsentierte er auch dieses Mal Antworten auf Fragen, die nicht nur er sich stellte.

Was für eine „Klassenfahrt“ mit intensivem körperlichen Training, neues Wissen sammeln, abends um die Häuser ziehen und im Dojo gemeinsam am Buffet versacken.

Und einen 4. Dan (Yondan) gab es nach einer Prüfung, die einfach nur Freude beim Mitmachen und Zuschauen machte, auch noch als Schmankerl.

Wir gratulieren Anna, die quasi auf der Matte laufen lernte, zur verdienten Graduierung.

Mit der Bande gerne wieder!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Wenske
Vorstand

Ab dem 04 November Freitags Stabitraining mit Heinrich

„Moin Liebe Sportsfreunde.
Körperliche Fitness ist im Sport unabdingbar. Vorallem Hilft eine gut entwickelte Rumpfmuskulatur Verletzungen und Rückenproblemen vorzubeugen.
Mir persönlich fällt es Zuhause oder alleine schwer, mich regelmäßig zu motivieren, etwas für die Rumpfstabilität zu machen. Vielleicht geht es dem einen oder anderen auch so.
Daher dachte ich mir: Geteiltes Leid ist halbes Leid und biete ab jetzt einmal wöchentlich eine Trainingseinheit zur Rumpfstabilität an.
Die Einheit soll probehalber erstmal Freitags vor dem Training stattfinden, 30min lang sein und dementsprechend ca. 17:20 Uhr beginnen. Dann haben wir noch 10 min Pause bevor das eigentliche Training beginnt.
Keine Angst, ich passe die Übungen entsprechend eurer Fähigkeiten an.
Ich freue mich euch Freitag zu sehen.

Euer Heinrich“

Neuer Kurs – Hochschulsport und Anfänger – ab sofort jeden Mittwoch

Wir freuen uns, wieder einen Kurs über den Hochschulsport anbieten zu können.

SEI DABEI!
Kursnr Details Tag Zeit Ort Zeitraum Leitung Preis Buchung
2901101 Anfänger & Fortgeschrittene Mi 19:00-20:30 Aikido Schule, Alter Hafen 20.07.-05.10. Thomas Wenske

20/ 25/ 35 €

ab 12.07., 09:00
Mit freundlichen Grüßen

Thomas Wenske
Vorstand

Sondertraining mit David Ross und Gabi Bixel am Freitag – 07.10.2022

Liebe Aikidoka,

wir bekommen Besuch aus Münster.
David und Gabi sind wieder auf der Ecke, so dass wir gleich mal einen stilübergreifenden Austausch organisiert haben.
Das Training beginnt 17:00 Uhr und endet 20:00 Uhr. Wir werden je eine Trainingseinheit geben.
Dannach grillen und Feuerschale mit oder ohne Regenjacke ;).
Plant das Spezial mal ein.
LG Thomas

4 WOCHEN KAMPFKUNST – PROBETRAINING? Reinschnuppern, bis man es wirklich will!

4 WOCHEN KAMPFKUNST-PROBETRAINING? Reinschnuppern, bis man es wirklich weiß!

Als Einstieg bieten wir Euch 4 Wochen Probetraining in unserer Kampfkunst an! Warum?

Kampfkunst und Kampfsport sind nicht das gleiche!

Man muss es fühlen um es zu verstehen.

Lies Dich schlau! Schau Dich schlau!

Dazu gibt es das Angebot:

Besondere Konditionen: Wir nehmen wieder Mitglieder auf 😀. Bei erneutem Lockdown innerhalb von 6 Monaten nach Beginn deiner neuen Mitgliedschaft wird der Mitgliedsbeitrag für die Zeit des Lockdowns auf Wunsch ausgesetzt.

Picknick im Stadtgrün – Ein buntes Treiben mit tollen Mitmachangeboten und hervorragendem Catering

Vielen Dank an das Team Eric, Thomas und Liane. Gemeinsam war das ein langer aber schöner Nachmittag.
Wir konnten einige Kinder aber auch Erwachsenen sowie Jugendliche interessieren, so dass unser Verein wieder in ein paar Köpfen verankert wurde. Da Rostock Schmarl zum unmittelbaren Einzugsgebiet gehört, war dass auch nochmal eine wichtige Veranstaltung. Die NNN hat einen sehr schönen Artikel geschrieben, der im Forum hinterlegt ist oder hier gelesen werden kann.

Gerne sind wir wieder dabei und beleben die grünen Oasen unserer schönen Stadt.

IMG-8406_verpixelt.jpg
Zum Forum

Zur Veranstaltungsseite der Hanse- und Universitätsstadt Rostock geht es hier lang: https://rathaus.rostock.de/de/326679

Pfingstmontag ist Training!

Warum nicht Hobby Feiertagen?

Also wir haben auf.

Kindertag 01.06. – Trainingsausfall

Liebe Kinder, liebe Eltern,

viele haben an diesem Tag schon andere Pläne, so dass für den 01.06., Kindertag, der Trainingsbetrieb nicht stattfindet. 
Wir wünschen allen einen herrlichen Nachmittag! 

Kein Verein ohne Ehrenamt – Das Video zum Ehrenamt ist online

NEU!!! – Das Video zur Trainingseinheit

Vor der Implementierung in unsere Webseite bekommt Ihr schonmal einen Preview im Blog. Viel Spaß :):

Jetzt Anmelden und günstig schnuppern – Kampfkunst im Hochschulsport

Jetzt wieder Hochschulsport!
Wenn die Sonne etwas tiefer steht, seit Ihr  Montag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr und  Mittwoch 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr (oder länger mit Getränk) bei uns willkommen.
Melde Dich an, um entspannt mal reinzuschnuppern!
Anmeldung und Informationen bekommt Ihr hinter diesen Links.
Wir freuen uns auf interessierte Sportler, die mal Lust auf etwas anderes als Individualtraining haben.

 

Euer Dojo

MV: Landesweite Corona-Übergangsregeln in Kraft

Achtung!!! Von der Verordnung unberührt besteht in den Räumen des Dojos eine Testpflicht! Es ist vorzugsweise zeitnah vor dem Training zu testen. Das Dojo hält Tests vor. 

http://www.biwapp.de/hro

HRO, Presse- und Informationsstelle
Rostock Städte, 18.03.2022 19:15 Uhr

https://www.mv-corona.de/“ target=“_blank“>www.mv-corona.de

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen (18. März 2022) Sondersitzung die neue Corona-Übergangsregelung auf Grundlage des im Bundestag und im Bundesrat beschlossenen Infektionsschutzgesetzes beraten und beschlossen.

Eine Maske im Innenbereich muss getragen werden:

– im Einzelhandel (auch in Supermärkten),
– im ÖPNV,
– im Dienstleistungsgewerbe,
– bei körpernahen Dienstleistungen (Frisör, Kosmetik),
– bei der Nutzung medizinischer, pflegerischer und therapeutischer Angebote,
– in Musikschulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen,
– bei Freizeitangeboten (Zoos, Zirkusse, Indoorspielplätze, Hallen- und Spaßbäder),
– bei der Nutzung kultureller Angebote (Kino, Theater, Museen, Bibliotheken, Chöre, soziokult. Zentren),
– bei Veranstaltungen,
– beim Besuch von Messen, Spezial- und Jahrmärkten,
– in der Gastronomie auf dem Weg zum Platz,
– im Bereich der touristischen Beherbergung,
– bei Trauungen und Beisetzungen,
– bei Versammlungen, religiösen Zusammenkünften und Sitzungen kommunaler Gremien.

Im öffentlichen Raum, insbesondere in öffentlich zugänglichen Innenbereichen, soll überall ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen oder Personengruppen eingehalten werden. Das gilt nicht für Personen, denen ein fester Sitzplatz im Rahmen eines sogenannten Schachbrettschemas zugeordnet ist (im Innenbereich mit Maske).

Das Kabinett hat sich zudem darauf verständigt, dass in den Bereichen, wo ein 3G-Erfordernis besteht, Veranstalter, Einrichtungen bzw. Betriebe optional auch die 2G-Regel anwenden können. Dann kann entweder die Maskenpflicht entfallen oder auf die Abstandsregelung verzichtet werden.

3G (also geimpft, genesen oder tagesaktueller Test) ist in den folgenden Innenbereichen erforderlich:

– beim Besuch der Gastronomie (mit 2G-Option),
– im Tourismus (bei der Anreise und 2G-Option),
– bei Veranstaltungen (auch im Außenbereich, jeweils mit 2G-Option),
– im Kulturbereich (mit 2G-Option),
– bei der Sportausübung, in Fitnessstudios und Tanzschulen (jeweils mit 2G-Option),
– bei Freizeitangeboten (mit 2G-Option),
– beim Besuch von Messen, Jahr- und Spezialmärkten (mit 2G-Option),
– beim Frisör oder anderen körpernahen Dienstleistungen (mit 2G-Option),
– in Musikschulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen (mit 2G-Option).

Für Diskotheken und Clubs gilt die 2G-Plus-Regel ohne Maskenpflicht.

Die neue Landesverordnung tritt noch am heutigen Freitag (18. März) in Kraft.

Quelle: Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Informationen zur Pandemie unter 

 

Status: Konvoi Flüchtlingshilfe

Liebe Eltern, Liebe Mitglieder,

wir haben zahlreiche Spenden erhalten. Vielen Dank!
Der Kontostand betrug 757€, wovon wir bereits 400€ an den Verantwortlichen überwiesen haben. Das Paypal-Konto ist weiterhin geöffnet und nimmt gerne noch Spenden an.
Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und seit heute morgen 6 Uhr ist der Konvoi mit Hilfsmitteln unterwegs und Thomas Winter mit dabei. Start war Berlin und Sie sind bereits in Dresden und haben den Konvoi zusammengeführt. Gemeinsam werden sie an die rumänische Grenze und dort unterstützen und Flüchtlinge mitnehmen.
Wer gerne folgen möchte kann dies tun.
Gruß
Anne Fröhlich
Traditionelle AIKIDO-Schule Rostock e.V.

Unsere neuen T-Shirts sind da! Für große und kleine Krieger.