Kampfkunstlehrgang mit Sonderregeln, unser Dachverband (FDAV) macht es möglich

Gruppenfoto Aikidolehrgang mit Pierre Congard

Am Samstag dem 22. August war es nun so weit. Unser erster Lehrgang AC (after corona) wurde vorsichtig und ausschließlich mit den Dojomitgliedern, also der festen Trainingsgruppe (so fest, wie es eben im wahren Leben geht) organisiert.
Damit fiel eine wichtiger Lehrgangsfunktion, nämlich der Austausch zwischen den Trainingsgruppen, weg. Dennoch ist die Freude über die Wiederbelebung unseres Trainings groß und das war nicht nur den Teilnehmern anzumerken, sondern auch Pierre Congard.
Die Stimmung war toll. Ich, leider auf der Bank, hatte meine Freude am Zuschauen. Kokyonage bis Uke nicht mehr aufstehen kann heißt es. Das ist Training für den Geist könnte man sagen, denn es ist erst Mittag…
Pierre begeisterte wieder mit seinen raffinierten Techniken sowie dem gewohnten Witz. Keine Spielerei soll es sein, sondern ein ernstzunehmender Weg der Kampfkunst. So fließen zunehmend seine Erfahrungen aus dem Boxen in die Lehrgänge mit ein.
Unsere besondere Lage am Wasser nutzend, hieß es für Ken tai Jo (Schwert trifft Stock), ab nach draußen.

Nun noch Prüfungen. Schüler und Lehrer gleichermaßen aufgeregt, versammeln sich nach intensiven 6 Stunden Training. Noch einmal durchatmen und… bestanden.
Wir gratulieren unseren neuen 5. Kyu!
Bei Grill und Feuerschale klingt der Tag bis in die späten Stunden aus.
Ein schöner Tag! Danke an alle Beteiligten, insbesondere dem Freie Deutsche Aikido Vereinigung e.V., welcher durch sein Corona-Sonderförderpaket die Finanzierung kleinerer Lehrgänge möglich macht.

Thomas Wenske

Traditionelle AIKIDO-Schule Rostock e.V.(Ps. Kommas sind nich so meine…)

Grippe und Corona

Wir wünschen allen weiterhin ein gutes Training! 

So wie immer: Vor dem Training Füsse- und Händewaschen nicht vergessen! Wenn man krank ist bleibt man Zuhause.

Speziell beim Kindertraining: Kinder darauf hinweisen, dass sie in die Armbeuge husten/niesen sollen. Das sollten sie schon vom normalen Schulunterricht her kennen.

Prüft Eure Reisepläne und geht verantwortungsvoll mit dem Thema um.

Für weitere Infos dazu weisen wir auf die Homepage der WHO:

Ohne FDAV kein Netzwerk – Unser Kampfkunst-Verband ruft zur Versammlung


In diesem Sinne fand am vergangenen Samstag unsere Jahreshauptversammlung des „Freien Deutschen Aikidovereigung e.V.“ (FDAV) im Kampfkunstdojo unseres Technischen Leiters Pierre Congard statt.
In den vergangene Jahren gab es einige Neustrukturierungen innerhalb der Vorstandsetage, so dass ein systematisches Arbeiten eher lebenserhaltenden Maßnahmen glich.
Viel Kraft wurde von den jeweiligen Vorständen investiert, um ein sinkendes Schiff wieder flott zu machen. Viele organisatorische Grundlagen wurden in den letzten Jahren gelegt, und in diesem soll der Außenanstrich folgen.
Die FDAV wird mit einer neuen Werbepräsenz das Dock verlassen und gemeinsam werden wir den Visionen unseres Vorstandes entgegensegeln.
Mit Toshiro Suga Shihan und Pierre Congard als technische Vorbilder wollen wir unser Aikido gemeinsam weiterentwickeln.
Der Dachverband hat sich vorgenommen ein verbindendes und ausgleichendes Element zwischen den angeschlossenen Dojos zu sein.
Mit 5 Förderpaketen bleibt kein Dojo auf der Strecke.
Begleitet wurde die Hauptversammlung von einem Lehrgang, welcher für die Mitglieder kostenlos war. Mit guter Laune und in Höchstform lies Pierre Congard spannendes hören und sehen, was zum weiterüben motiviert.

Kampfkunst für Kinder und Erwachsene im Rostocker Zoo

Am 15. September war es so weit. Das große Zoofest beginnt bei super Wetter und wir haben unseren Platz neben der Bühne gefunden. Auch konnten die Aikidoschule mit einer kleinen Vorführung zum Bühnenprogramm beitragen.
Vielen Dank an den Zoo Rostock für die schöne Veranstaltung.
Wir sind immer wieder gerne bei Euch!

MV1 hat einen schönen Bericht veröffentlicht:

Die Kampfkunst Aikido im Hochschulsport der Universität Rostock

Euer Einstieg in die Kampfkunst. Wir erwarten Euch.

Am 16.10.2017 beginnt der neue Hochschulsportkurs Aikido in unserem schönen Dojo am Rostocker Fischereihafen. Jeder kann jeder Zeit einsteigen. Anfänger und Fortgeschrittene trainieren gemeinsam.

Es sind noch Plätze frei! Anmelden könnt Ihr Euch hier:

Anmeldung Hochschulsport Uni Rostock

Wir freuen uns auf Euch.

07.05.2017 – Kirschblütenfest / Japanisches Frühlingsfest im IGA-Park

Am Sonntag (7. Mai) sind wir wieder beim Kirschblütenfest im IGA Park dabei.
In Vorführung und Schnupperkurs stellen wir unsere Aikido-Schule vor.
Inline-Bild 1
Ein paar Eindrücke findet Ihr in unserer Galerie und auf der IGA-Seite: