Kampfkunst trifft Kalligrafie - Shodo-Workshop mit Paolo Marino - Aikido-Schule Rostock

Bilder

 

Kampfkunst trifft Kalligrafie - Shodo-Workshop mit Paolo Marino

05.11.2016

Fortbildung mal anders.
So wie in der Kampfkunst fordert der Shodo (Weg der Schriftkunst) eine entschiedene innere Einstellung, Stabilität, Ruhe und eigentlich alles, was wir auch im Aikido entwickeln wollen.
Die Parallelen zwischen Pinsel- und Schwertführung sind ein weiterer Aspekt, der den Blick über den Horizont, für einen Kampfkünstler, attraktiv macht.
In diesem Sinne finden wir uns nun schon regelmäßig zum Üben, unter der Anleitung von Paolo, zusammen.
Thank you Paolo for you patience.

Zurück zur Übersicht
Wenn du angegriffen wirst,
schließe deinen Gegner ins Herz. Morihei Ueshiba